Internationale Hochschulen - was bedeutet "International studieren"?

International Studieren ist bei Abiturienten in Deutschland stark im Kommen. Es gibt viele Möglichkeiten!

Du möchtest während des Studiums internationale Erfahrungen machen?

Dann findest du in Deutschland und im Ausland zahlreiche Möglichkeiten, deinen Traum zu verwirklichen!

Internationalität und internationale Erfahrungen werden heutzutage immer wichtiger im Alltags- und Berufsleben. Die Chance, ins Ausland zu gehen oder sich internationales Wissen anzueignen, wird somit auch immer beliebter. Die Studierenden gehen mit besseren Sprachkenntnissen, einem weltoffenerem Blick und internationalen Freunden und Wissen daraus hervor, eine Erfahrung, die jeden bereichert.

Internationales Studieren: Welche Möglichkeiten gibt es?

International zu studieren, kann vieles heißen:

  • Auslandssemester im Rahmen des Studentenaustausches
  • Internationale Studiengänge
  • Integrierte internationale Studiengänge
  • das vollwertige Studium im Ausland
  • das vollwertige Studium an einer internationalen Hochschule in Deutschland

Zudem haben heute auch Studenten, die in Deutschland bleiben, aber gleichzeitig international studieren möchten, die Möglichkeit, innerhalb Deutschlands ein Studium auf Englisch in Anspruch zu nehmen.

Auslandssemester im Rahmen des Studentenaustausches

Viele deutsche Universitäten haben Partnerschaften mit ausländischen Universitäten und bieten ihren Studenten die Möglichkeit, im Rahmen ihres Studiums für ein Semester im Ausland an der Partner-Universität zu studieren. Voraussetzung ist, dass du an einer deutschen Hochschule ein Vollstudium absolvierst und im Rahmen der Möglichkeiten deiner Universität für ein Semester ins Ausland gehst. Dies ist auf Grund EU-Weiter Förderprogramme vor allem innerhalb der EU gut machbar. Allerdings ist die Anzahl verfügbarer Plätze oft sehr gering.

Internationale Studiengänge

Ein internationaler Studiengang stellt ein vollwertiges Studium an einer Hochschule in Deutschland mit internationalem Fokus dar, das heißt, dass internationale Themen speziell ins Studium mit einbezogen werden und auf das Studium von internationalen Fachgebieten besonderer Wert gelegt wird. Dies kann vollständig an einer Hochschule in Deutschland stattfinden. Immer öfter wird das aber mit einem Auslandssemester, einem internationalen Abschluss und/oder dem Unterricht in einer Fremdsprache verbunden.

Außer den staatlichen Hochschulen sind in den letzten Jahren immer mehr private Hochschulen in Deutschland entstanden, die internationale Studiengänge auf Weltklasse-Niveau anbieten.

Integrierte internationale Studiengänge

Integrierte internationale Studiengänge zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus Kooperationen zwischen Universitäten bzw. deren Fachbereichen aus zwei oder mehr Ländern entstehen und Folgendes definitiv beinhalten:

  • einen obligatorischen und in den Studienplan integrierten Auslandsaufenthalt (Studium oder Praktikum),
  • ein verbindlicher Fremdsprachenanteil (d.h., dass die Fremdsprache muss gelernt und genutzt werden, um das Studium zu bestehen)
  • teils landesspezifische Seminare.

Derzeit gibt es mehr als 30.000 solcher Kooperationen deutscher Hochschulen weltweit, an denen sich circa 300 deutsche Universitäten beteiligen.

Das vollwertige Studium im Ausland

Für ein vollwertiges Studium im Ausland bewirbst du dich direkt an der Universität deiner Wahl und studierst damit auch nach der Studienordnung der Gasthochschule und den Standards des Gastlandes. Dies kann zum Beispiel bedeuten, dass du in den USA vier Jahre anstatt drei Jahre wie in Deutschland für den Bachelor studierst.

Neben der Wahl des Studienganges und -landes gilt es hierbei besonders auch auf eine Reihe weiterer Faktoren zu achten, wie zum Beispiel: die Voraussetzungen und die Anerkennung des Abschlusses in Deutschland.

Das vollwertige Studium an einer internationalen Hochschule in Deutschland

Vor allem private Hochschulen in Deutschland sind international in jedem Sinne. Dies betrifft sowohl die Inhalte als auch die Voraussetzungen des Studiums als auch die Abschlüsse, die Auswahl der Professoren und die Unterrichtssprache, normalerweise Englisch.

 Hier handelt es sich also um eine Hochschule, die lediglich ihren Sitz in Deutschland hat. Regelmäßig ist ein Punkt aber geklärt: Die Anerkennung des Abschlusses in Deutschland.

In Deutschland auf Englisch studieren

Wem ein Auslandssemester oder -studium nicht zusagt, kann sich auch für ein Studium in Deutschland auf Englisch entscheiden. Das bedeutet, dass die Umgangssprache in allen Vorlesungen und Seminaren Englisch ist. Englischsprachige Studiengänge werden in Deutschland in größter Anzahl für das Master-Studium angeboten, aber es finden sich auch immer mehr Bachelor-Studiengänge, die auf Englisch absolviert werden können.

Solche Studiengänge werden meist mit dem Zusatz „International“ ausgewiesen und sind besonders verbreitet in Fachgebieten wie den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, aber auch vermehrt in den Naturwissenschaften, der Medizin und den Agrarwissenschaften.

Fest steht in jedem Falle:

Egal, ob es ein Auslandssemester, -studium oder internationales Studium ist, jede Art des internationalen Studierens kann dir nur Vorteile bringen. Sei es, um deine Sprachenkenntnisse zu verbessern, internationale Kontakte zu knüpfen, interkulturelle Kompetenzen zu erwerben oder auch um dir selbst den Einstieg in den späteren Beruf zu erleichtern, du wirst es nicht bereuen, international zu studieren!

 

Fotos auf dieser Seite: Deutsche Stiftung Völkerverständigung, Nikada /istock.com

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist in der Nähe von Hamburg. Für unsere Aktivitäten arbeiten wir mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog geben wir Erfahrungsberichte, Informationen zur Orientierung und Tipps & Tricks zum Thema "Internationale Hochschulen und Studieren an Universitäten und Colleges weltweit" und stellen wir qualifizierte Internationale Hochschulen vor.

Wir freuen uns über Beiträge zum Blog
info@internationale-hochschulen.de

Außer auf diesem Portal stellen wir Internationale Hochschulen auch im Rahmen unserer AUF IN DIE WELT-Messen vor. Zu den nächsten Messen

AUF IN DIE WELT: Die Messeorte