Internationale Hochschulen in Deutschland: Die PFH Private Hochschule Göttingen

Du kannst an internationalen Hochschulen in Deutschland innovative Fächer lernen – hier: in Göttingen

Die PFH Private Hochschule Göttingen

Die PFH Private Hochschule Göttingen im Profil

  • Die Hochschule wurde 1994 gegründet. Hauptstandort ist Göttingen.
  • Markenzeichen der Hochschule sind Praxisorientierung, Internationalität und enge Kooperation mit der Wirtschaft als den künftigen Arbeitgebern der Absolventen
  • Als Präsenzstudiengänge bietet die PFH Bachelor- und Masterabschlüsse in General Management, Business Information Systems, und zum Thema Verbundwerkstoffe/ Composites und Adaptronik.
  • Als Fernstudiengänge werden Betriebswirtschaftslehre (Bachelor, Master, MBA), Psychologie und Wirtschaftspsychologie (Bachelor, Master) angeboten.
  • Studenten: mehr als 3.000 Studenten
  • Die Hochschule hat enge Kontakte zu führenden deutschen Unternehmen: Unterstützt wird die Hochschule durch ein Kuratorium mit Partnern aus der Wirtschaft und Industrie.
  • Die PFH gehört laut dem aktuellen CHE-Ranking erneut zu den besten Hochschulen in Deutschland

Internationale Studiengänge an der PFH Private Hochschule Göttingen: International Business Management

  • Im International Business Management bietet die PFH Studierenden Sprachkurse, integrierte Auslandspraktika und –semester.
  • Spezialisierungsmöglichkeiten umfassen den ostasiatischen Kultur- und Wirtschaftsraum mit der Sprache Chinesisch und Lateinamerika mit der Sprache Spanisch.
  • Praxisnahe Studieninhalte, Praxisprojekte sowie ehrenamtliche Tätigkeiten den exzellent ausgebildeten und Absolventen einen raschen Einstieg in die vielfältige internationale Berufswelt.

Internationale Studiengänge an der PFH Private Hochschule Göttingen: General Management

  • Im Master General Management (M.Sc.) können die Studierenden durch ein Doppelabschlussprogamm innerhalb von drei Semestern zwei Masterabschlüsse erwerben.
  • Die PFH kooperiert mit Hochschulen weltweit.
  • Das Studium findet in Göttingen und an der Partnerhochschule statt.
  • Praxisprojekte, Berufspraktika und die Masterarbeit ermöglichen internationale Schwerpunkte

Zulassungsvoraussetzungen

  • Voraussetzung für das Studium sind grundsätzlich Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife
  • Die Studiengebühren betragen monatlich 700 Euro. Hinzu kommen einmalig die Immatrikulationsgebühr (420 Euro und die Prüfungsgebühren (1.000 Euro).
  • Zur Finanzierung gibt die Hochschule vielfältige Hinweise auf Stipendien. Die meisten Studiengänge können mit BAföG gefördert werden.

Weitere Informationen zur PFH auf der Messe am 26.08.2017 in Hannover

Weitere Informationen zur PFH Private Hochschule Göttingen online

 

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist in der Nähe von Hamburg. Für unsere Aktivitäten arbeiten wir mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog geben wir Erfahrungsberichte, Informationen zur Orientierung und Tipps & Tricks zum Thema "Internationale Hochschulen und Studieren an Universitäten und Colleges weltweit" und stellen wir qualifizierte Internationale Hochschulen vor.

Wir freuen uns über Beiträge zum Blog
info@internationale-hochschulen.de

Außer auf diesem Portal stellen wir Internationale Hochschulen auch im Rahmen unserer AUF IN DIE WELT-Messen vor. Zu den nächsten Messen

AUF IN DIE WELT: Die Messeorte