Internationale Hochschulen - Studieren in den Niederlanden

Land, Leute, Hochschulen und Finanzen - warum viele Deutsche in den Niederlanden studieren

Amsterdam

Die Niederlande sind attraktiv für Studenten

  • Die Niederlande sind ein modernes, kulturell interessantes und weltoffenes Land.
  • Die Niederlande sind für deutsche Studenten geografisch gut erreichbar.

 Das Studien-Angebot in den Niederlanden

  • Das Bildungssystem ähnelt dem deutschen System, zumal die Niederlande ebenfalls die EU-interne Harmonierung der Studiengänge (Bologna-Prozess) umgesetzt haben
  • Die Hochschullandschaft in den Niederlanden ist vielfältig. Sie umfasst neben staatlichen Universitäten und Fachhochschulen (Hogeschoolen)
  • Die Niederlande sind sehr international ausgerichtet. Die Unterrichtssprache ist oftmals Englisch.
  • Die Hochschulen in den Niederlanden bieten gute Studienbedingungen und haben von der Qualität der Lehre einen sehr guten Ruf.
  • Mit den deutschen Schulabschüssen (Abitur, Fachhochschulreife) kann man auch in den Niederlanden studieren.

Kosten und Finanzierung eines Studiums in den Niederlanden

  • Für Deutsche Studenten sind die Studiengebühren relativ moderat.
  • Im Rahmen der EU-Förderprogramme (Erasmus) gibt es viele Möglichkeiten, finanzielle Unterstützung zu bekommen.
  • Deutsche Studenten finden in den Niederlanden an den Hochschulen gute Unterstützung für den Start, zum Beispiel bei der Suche nach einer günstigen Unterkunft.

 

 

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist Ahrensburg in der Nähe von Hamburg. Für die Aktivitäten arbeitet die Stiftung mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog wollen wir dir Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks zum Thema Schüleraustausch vermitteln.

© 2015 Deutsche Stiftung Völkerverständigung
Mitglied im
Logo Bundesverband Deutscher Stiftungen
anerkannte Einsatzstelle
Logo FSJ Kultur
anerkannte Einsatzstelle
Logo BFD